Bellco Autoblot Micro Hybridization Oven

Der Bellco Autoblot Micro Hybridization Oven besteht aus einem Inkubator mit integrierter Rotisserie-Vorrichtung. Die Rotisserie hat die Kapazität für bis zu 4 große Hybridisierungsflaschen Alternativ kann eine beliebige Kombination aus großen oder kleinen Flaschen verwendet werden. Die Hybridisierung in Flaschen wird von vielen Molekularbiologen als die beste Methode zur Durchführung von Hybridisierungen mit Northern-, Southern-, Dot-, Slot- oder Colony-Blots angesehen, da der Benutzer nur genügend Hybridisierungsflüssigkeit benötigt, um einen sehr kleinen Teil der Membran gleichzeitig abzudecken. Dies führt zu einem Bedarf an einem viel geringeren Volumen an Hybridisierungsflüssigkeit als bei jedem anderen System.

Die Rotisserie sorgt dafür, dass sich die Flüssigkeit kontinuierlich über die Membranen bewegt und mit allen Teilen von ihnen in Kontakt kommt. Die Temperatur wird von einem Platin-RTD überwacht und präzise auf ¶ñ0,5oC gesteuert. Der digitale Regler ermöglicht eine präzise Temperatureinstellung (0,1oC). Ein Ventilator im Ofen sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und somit wird eine sehr genaue und präzise Temperatur im gesamten Ofen erreicht. Die Rotisserie wird über einen separaten ON/OFF-Schalter gesteuert und dreht sich mit ca. 7,5 U/min. Wenn die Rotisserie kontaminiert wird, kann sie zur Dekontamination leicht aus dem Ofen entfernt werden, ebenso wie die Edelstahl-Auffangschale am Boden des Ofens. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass der Ofen als normaler Inkubator verwendet werden kann, wenn er nicht für die Hybridisierung erforderlich ist. Der Bellco Autoblot Micro Hybridization Oven enthält eine integrierte Glastür, die es dem Benutzer ermöglicht, das Experiment zu überprüfen, ohne die Temperatur im Ofen zu stören.

CHF 199.00

exkl. MwSt.  |  Artikel-Nr. 00694